MALTESER Krankenhaus Fassadensanierung

MALTESER Krankenhaus Fassadensanierung

Das Malteser Krankenhaus wurde in den 1960er-Jahren errichtet. Die Fenster und Fassaden waren noch weitgehend bauzeitlich erhalten, jedoch in keinem guten Zustand. Die Gebäudehülle sollte daher saniert und energetisch verbessert werden. Im Zuge der Fassadensanierung wurden alle Fenster ausgetauscht und die Fassaden mit einer Wärmedämmung und in Teilbereichen mit einer Vorhangfassade versehen. Alle Arbeiten fanden abschnittsweise während dem laufenden Klinikbetrieb statt, was eine entsprechend sorgfältige Koordinierung der Arbeiten notwendig gemacht hat.

Auftraggeber: Malteser-Werk e. V.
vertreten durch Malteser Krankenhaus

Leistungen: LPH 6 – 8, Projektsteuerung

Projektzeitraum: 2014 – 2015