Czarnikauer Str. 9 und 10, 10439 Berlin

Czarnikauer Str. 9 und 10, 10439 Berlin

In einer Baulücke in Berlin Prenzlauer-Berg entstanden zwei Mehrfamilienwohnhäuser mit insgesamt 38 Eigentumswohnungen. Die Tragstruktur wurde als Stahlbeton-Schottenbau mit hohem Vorfertigungsgrad errichtet, die Fassaden sind als hinterlüftete Holzfassade ausgeführt. Die Beheizung und Warmwasserbereitung erfolgt über ein eigenes, erdgasbetriebenes Blockheizkraftwerk. Neben den schachtlosen Aufzügen sind insbesondere die Balkone und Loggien markant, daher die Projektbezeichnung “Prenzlauer Welle”.

Auftraggeber: CR Capital Real Estate AG

Leistung: Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination

Projektzeitraum: August 2010 – Februar 2012