Vineta 98

Vineta 98

Dachneu- und Ausbau zu Wohnungen

Die Dächer der zwei großen Blockrandbebauungen aus den 1920er-Jahren in Berlin Pankow mussten wegen Schadstoffbelastungen saniert werden. Um zusätzlich neuen Wohnraum zu schaffen, wurde die komplette Dachkonstruktion abgebrochen und neu errichtet. Im Zuge des Neuaufbaues entstanden so abschnittsweise 44 neue Mietwohnungen mit rund 4.500 m² Wohnfläche in verschiedene Größen und mit großzügigen Dachterrassen. Neben der Schadstoffproblematik wurden die Arbeiten abschnittsweise in bewohnten Gebäuden ausgeführt.

Bauherr: Vineta 98 e.G.

Auftraggeber: FLP Rolf Peitzmeier Architekten

Leistungen: LPH 6 – 7

Projektzeitraum: 2011 – 2012