Wok to Walk Hardenbergplatz

Wok to Walk Hardenbergplatz

Ausbau eines Schnellrestaurants

Das Niederländische Franchise-Unternehmen “Wok to Walk” plant die Expansion nach Deutschland. Am Hardenbergplatz wurde das erste Restaurant in Berlin in einem ehemaligen Ladenlokal realisiert. Der Ausbau des Restaurants erfolgte nach den genauen Vorgaben des spezifischen Designs von “Wok to Walk”. Eine besondere Anforderung stellte die Integration der aufwändigen Abluft- und Küchentechnik dar. Der Ausbau erfolgte in enger Abstimmung mit dem Planungsbüro, dem Niederländischen Franchisegeber und dem Gebäudeeigentümer.

Auftraggeber: Pegasus Foodsystems GmbH

Leistungen: LPH 8

Projektzeitraum: 2012