Hotel Air in Berlin

Hotel Air in Berlin

Teilumbau eines Wohngebäudes zu Hotelzimmern

Ein Teil des Altbaues an einer Seitenstraße des Kurfürstendamm wurde bereits als Hotel genutzt. Nach dem Erwerb der letzten Wohnungen in dem Gebäude wurden diese ebenfalls zu Hotelzimmern umgebaut. Die Arbeiten wurden abschnittsweise unter Aufrechterhaltung des Hotelbetriebes ausgeführt. Insgesamt entstanden in mehreren Bauabschnitten 12 neue Hotelzimmer bzw. Suiten, zusätzlich wurde ein neues Fluchttreppenhaus erstellt. Die Material- und Farbgebung orientiert sich dabei an den bereits vorhandenen Räumen bzw. dem Corporate Design des Hotels.

Auftraggeber: Franca Schäfer Immobilien

Leistungen: LPH 5 – 8

Projektzeitraum: 2009 – 2010