Messe Frankfurt / M. - Ovaldach

Messe Frankfurt / M. - Ovaldach

Das Ovaldach über der Hauptzufahrt ist als Ellipsoid mit den Abmessungen 18/42 m entworfen. Die Tragstruktur ist ein aus verschiedenen Flachstählen geschweißter Trägerrost mit einem Gewicht von rund 75 Tonnen. Das Dach ruht auf vier Stützen, die wiederum auf eine bereits vorhandene Strassenbrücke montiert werden. Direkt unterhalb des Daches wird zusätzlich eines der neu entworfenen Wachgebäude errichtet. Insbesondere die Montage erfordert einen hohen logistischen Aufwand, da nur innerhalb messefreier Zeiten gearbeitet werden kann.

Bauherr: Messe Frankfurt Venue GmbH

Auftraggeber: Ingo Schrader Architekt BDA

Leistungen: LPH 6 – 7

Projektzeitraum: 2011 – 2013